Zutaten

für Gratinierter Muskatkürbis

  • 1 Kg Muskatkürbis, geschält
  • 150 ml Sahne
  • 250 g Créme Fraíche
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Thymian
  • 150 g Gorgonzola
  • 2 EL Honig
  • 2 TL Rosa Pfeffer
  • 50 g Walnüsse

Zubereitung:

Kürbis in 0,5 cm breite Spalten schneiden und in einer Auflaufform schichten.

Sahne mit Créme fraíche verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Über den Kürbis gießen.

Gorgonzola in Stücke zupfen. Auf dem Kürbis verteilen. Honig darüber träufeln.

Rosa Pfeffer in einem Mörser grob zerstoßen. Walnüsse hacken. Beides über die Kürbisspalten streuen.

Kürbis bei 180 °C Umluft für 60 Minuten im Ofen backen. Nach 30 Minuten mit Backpapier abdecken. Fertig backen bis der Kürbis schön weich ist. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.

Leicht
1/5
  • Zutaten für 4 Portionen
  • Zubereitungszeit: 15 + 60 Minuten Backzeit
  • Pro Portion: 560 kcal; 15 g Eiweiß; 45 g Fett; 27 g Kohlenhydrate

Schreibe einen Kommentar